Das Weinland Südafrika auf der ProWein

Das Weinland Südafrika ist auf der ProWein 2017 mit rund 90 Ausstellern in Halle 9 B28, B38 und B48 vertreten. Zudem werden an den Messeständen von deutschen Importeuren über 160 Weingüter vorgestellt.

Rund 600 qm umfasst der Gemeinschaftsstand, der von Wines of South Africa (WOSA), dem südafrikanischen Weinexportverband, organisiert wird. Auf dem farbenfrohen Messestand präsentieren sich neben renommierten Markenherstellern exporterfahrene Familienweingüter sowie neue Betriebe, die auf der internationalen Fachmesse für Wein und Spirituosen erste Kontakte zum internationalen Weinhandel suchen.

Während die Kapwinzer in Düsseldorf ihre aktuellen Sortimente, vorwiegend 2015er und 2016er, präsentieren, neigt sich in den südafrikanischen Weinregionen die Lese des 2017er-Weinjahrgangs dem Ende zu. Schätzungen zufolge liegt der Ertrag in 2017 mit rund 1,4 Millionen Tonnen im Rahmen einer Normalernte (SAWIS). Die Vegetation dieses Jahrgangs konfrontierte die Winzer mit klimatischen Herausforderungen – einige Gebiete kämpften mit Frost, andere mit Feuersbrünsten. Allgemein war der Verlauf des Jahres geprägt von geringen Niederschlagsmengen, starken Winden und hohen Temperaturen – einem Klima, das teilweise das Ausmaß von Dürreperioden hatte. Der positive Aspekt dieser Trockenheit war der geringe Krankheitsdruck, der die Winzer mit gesundem Lesegut, mit kleineren aromatischen Traubenbeeren und guten Qualitäten belohnte. Vereinzelt haben die Winzer bereits erste Kostproben dabei – und viele freuen sich schon auf die populären jungen, erfrischend spritzigen Pinotage-Roséweine des neuen Jahrgangs.

Themenverkostung

Themenverkostung: Discover South Africa

Ein Highlight am Messestand der Südafrikaner ist die Themenverkostung „Discover South Africa“. In einer separaten Verkostungszone zeigt „Wines of South Africa“ (WOSA) ausgesuchte Weine, die stellvertretend die aktuellen Trends, Besonderheiten und Entwicklungen der Weinszene am Kap repräsentieren.  Weiterlesen

ProWein-Rückblick: Südafrikas Weinerzeuger – voller Tatendrang

Das Weinland Südafrikas präsentierte sich strahlend und voller Tatkraft auf der ProWein 2017. Der Gemeinschaftsstand in Halle 9 war während der gesamten Laufzeit der Fachmesse vom 19.–21. März 2017 gut besucht, und an den Ständen der 90 Aussteller herrschte bis zum Messeende konzentrierte Geschäftigkeit.

Die ProWein hat sich für die Erzeuger vom Kap zu einer der zentralen Handelsplattform für die Betreuung der europäischen Märkte etabliert. Aufgrund der Expansion der ProWein mit einer Messe in Hongkong und der ProWein China, meinten einige der Aussteller, hätten sie weniger asiatische Kunden getroffen als im Vorjahr. Dennoch war der Andrang bei den Südafrikanern hoch. Selbst in den letzten Messestunden, die vielfach schon vom Abbaufieber durchdrungen waren, saßen viele der Winzer noch aufmerksam an ihren Präsentationstheken.

Weiterlesen

Happy Birthday „Weinland Südafrika“

Am 2. Februar 1659 wurde in Kapstadt der erste Most gepresst. Südafrika ist eines der wenigen Weinländer der Welt, die den Ursprung ihrer Weinwirtschaft genau belegen können. Denn Jan van Riebeeck, der damalige Kommandeur, hielt diesen denkwürdigen Moment in seinem Tagebuch erleichtert fest.

Als Schiffsarzt wusste van Riebeeck um die Vorzüge des Weines auf die Gesundheit der Menschen. Er hoffte so, die vielen Seefahrer und Händler, die auf ihren Reisen in der ersten Versorgungsstation am Kap einen Zwischenstopp einlegen mussten, wieder aufpäppeln zu können.

Wir sind dankbar für seine Weitsicht und die Geburtsstunde der südafrikanischen Weinkultur. Was für eine starke Vision – aus der schlussendlich 100.000 Hektar Weinberge resultierten und ein wunderschönes Weinland mit einer bewegten Geschichte und faszinierenden Erfolgen entstand. Gründe diesen historischen Anlass zu feiern gibt es viele!!

Happy Birthday Südafrika …!

Marc Almert gewinnt Wines of South Africa Sommelier Cup 2016

Kapstadt, 23.09.2016 – Marc Almert ist der strahlende Sieger des internationalen Sommelier Cup, durchgeführt von Wines of South Africa (WOSA). Almert, Sommelier im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg, setzte sich im Grand Final am 23. September im Taj Hotel Cape Town gegen acht internationale Berufskollegen durch. Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch an Marc Almert

herzlichen Glückwunsch an Marc Almert, Gewinner des Wines of South Africa Sommelier Cup!

Bild: Marc Almert in der Mitte

#capesomm Sommelier-Union

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Südafrikas Weine begeistern deutsche Weinprofis

Die Südafrika Weinshow am 4. September 2016 in Frankfurt war ein voller Erfolg. Rund 380 Fachbesucher aus Weinhandel und Gastronomie reisten aus dem gesamten Bundesgebiet an, um Südafrikas Weinsortimente zu verkosten. Mit 60 Ausstellern  und einem Aufgebot von über 800 Weinen zeigte sich das Weinland Südafrika von seiner besten Seite. Die Besonderheit dieses Südafrika-Events ist, dass die Produzenten persönlich ihre Sortimente präsentieren – die ideale Gelegenheit für Weinprofis, um Informationen aus erster Hand zu gewinnen und neue Kontakte zu knüpfen. Weiterlesen

Celebrating Women in Wine

In Südafrika wird jährlich am 9. August das Werk der Frauen gewürdigt, die einst im Widerstand gegen die Apartheid kämpften. Inzwischen ist es Brauch, dass während des gesamten Monats August, Leistungen von Frauen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Auch Südafrikas Weinsektor profitiert von dem couragierten Engagement zahlreicher Frauen, die sich in der traditionell von Männern geprägten Domäne, erfolgreich durchgesetzt haben. Norma Ratcliffe beispielsweise. Gewürdigt als „First Lady of South African wine“ gilt sie als Wegbereiterin für viele Frauen, die heute am Kap erfolgreich ihre eigene Weinserie produzieren oder als Winzerin und Kellermeisterin leitende Positionen ausüben.

Weiterlesen

Wer wird WOSA Sommelier Champion?

Das Grand Finale des WOSA Sommelier Cup steht vor der Tür – Die besten Sommeliers aus Schweden, England, Holland, Deutschland, USA, Kanada, Asien und aus Kenia, treten am 23. September in Kapstadt zur Wahl des WOSA Sommelier Cup Champion an. Für Deutschland steigt Marc Almert, Sommelier im 5 Sterne Luxus Hotel Fairmont Hotel Vierjahreszeiten Hamburg in den Ring.  Weiterlesen