WOSA-Chatter: Stories from the wine industry

Kleine Geschichten und Kolumnen publiziert Südafrikas Exportverband auf der englischsprachigen WOSA-Website. Zu den Autoren zählen diverse Kenner der südafrikanischen Weinszene, die hier am Rande über ihre Erfahrungen plaudern, ihre Meinung kund tun und inspirieren wollen.

WOSA-Chatter – der Blog des südafrikanischen Exportverbands

Online – Weinkurs: Wines of South Africa

Wines of South Africa – online lernen, off-line genießen. Der Exportverband „Wines of South Africa“ präsentiert einen Online-Weinkurs. Jeder der sich für südafrikanische Weine interessiert, kann an dem Basiskurs teilnehmen. Entwickelt wurden die Inhalte des Kurses von Cathy Marston, Head of the International Wine Education Centre und WSET Educator of the Year. In sechs Modulen werden den Teilnehmern eine Vielzahl von Themen rund um das Weinland Südafrika vermittelt. Von der Geschichte, Rebsorten, Weinstilen und Weinbaugebieten ebenso wie nachhaltige Weinerzeugung und Weintourismus. Jedes Modul wird mit einem Multiple Choice Frageteil beendet.

Um in das nächste Kapitel vorzudringen, müssen 80 Prozent der Mindestpunkte erreicht werden. Wer dies nicht schafft, kann sich die Lektion nochmals aufs Neue zu Gemüte führen. Wer sich gut vorbereitet, schafft jedes Modul in rund einer Stunde. Zur Belohnung gibt es ein Zertifikat, was sich in jeder Bewerbungsmappe  gut präsentieren lässt.

Registrierung für den WOSA-Online-Kurs

 

 

Weintourismus – Zukunft gestalten

1./2. 11. 2016 – Internationaler Fachkongress für „The business of Wine and Food Tourism“ in Südafrika

Am 1. und 2. November 2016 findet in Südafrika die erste internationale Konferenz zum Thema „The business of Wine and Food Tourism“ statt.

Die Intension des zweitätigen Konferenz mit hochkarätigen internationalen Experten, Vorträgen und Workshops ist die Förderung eines florierenden Weintourismus, unter Berücksichtigung globaler Trends. Der Kongress richtet sich an internationale Akteure, die – wie das Weinland Südafrika – das Segment Wein- und Foodtourmismus ausbauen und fördern möchten. Weiterlesen

Marc Almert – gewinnt Wines of South Africa Sommelier Cup

Marc Almert, Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, gewinnt das Halbfinale des WOSA Sommelier Cup. Als deutscher Landessieger wird Marc Almert (25) nun im September nach Südafrika reisen, um sich im internationalen Finale mit den Berufskollegen aus England, Amerika, Canada, Schweden, Asien und afrikanischen Ländern zu messen. Weiterlesen

Nelson Mandela Day

„We have the power to change the world into a better place for us all!“ Südafrikas Generalkonsul George Monyemangena, erinnert an die Vision und Intension von Nelson Mandela. Jährlich zelebrieren weltweit am 18. Juli zahlreiche Menschen den Nelson Mandela Day . Mit vielen sozialen Aktionen feiern sie seinen Geburtstag und würdigen sein Lebenswerk und Einsatz für eine sozialere und bessere Welt; getreu seinem Motto: „Take Action. Inspire Change.“ So soll es sein: „Make every day a #mandeladay“

produced by: LuxusSpots.de

Ausgezeichnete Weine aus Südafrika

140 Weine von rund 80 Weinerzeugern Südafrikasbei der  Old Mutual Trophy Wineshow 2016 ausgezeichnet.  Das Fazit der Juroren: Südafrika ist auf erfolgreich und behaarrlich auf dem Weg in die Premiumliga. Besonders gelobt wurde der Qualitätssprung bei den Chenin Blancs und die zunehmende Eleganz und Finesse bei den Rotweinen.

Exakt 1.076 Weine haben die internationalen und lokalen Juroren während vier Tagen blind verkostet. Die Bewertung basiert auf dem 100-Punkte-System und die Anwärter wurden mit Medaillen in Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet. Zudem werden die besten Betriebe und Weine in diversen Kategorien mit Trophäen besonders gewürdigt.

Weiterlesen

Südafrikas Weinmacher – Flying Solo: „Mach dein Ding“

Es braucht Mut und Courage, um als Weinmacher in Südafrika zu arbeiten, vor allem wenn einem kein elterliches Weingut in die Wiege gelegt wurde. Was die großen prägenden Namen der südafrikanischen Weinszene auszeichnet, ist ihre Passion und ihr Streben nach einem Wein, der ihre Handschrift trägt. Und das bedeutet früher oder später, dem immer lauter werdenden Ruf zu folgen: „Mach Dein Ding“. Weiterlesen

Glückwunsch an Schweden und Holland

Die ersten europäischen Landessieger des WOSA-Sommelier-Cups stehen fest: Die Niederlande schickt Marijn Smit ins Rennen. Und aus Schweden wird Erik Grödahl im September 2016 zum internationalen Finale nach Kapstadt reisen. Wir gratulieren allen Gewinnern, die sich in einem jeweils spannenden Auswahlverfahren gegen ihre Konkurrenz durchgesetzt haben. In Deutschland findet das praktische Halbfinale am 18. Juli in München statt. Zuvor jedoch müssen sich die Bewerber sich in einem theoretischen Onlinetest für ihre Teilnahme qualifizieren.

Noch ist für interessierte deutsche Sommeliers eine Teilnahme möglich. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Mai. Registrierung zum Sommelier Cup

Schweden13178558_1014277825336952_384778424276629593_n

Der glückliche Gewinner in Schweden ist Erik Grödahl. 

Bildunterschrift oben: Das holländische Jurorenteam mit Landessieger Marijn Smit (4. v. l.), dem zweitplatzierten Richelle van Gemert und Ruben Kwakman, der Nummer Drei

Deutschlands größte Südafrika Verkostung

Das Weinland Südafrika präsentiert sich am 4. September 2016 in Frankfurt. Mehr als 50 südafrikanische Weinanbieter werden im modernen Ambiente des Radisson Blu Hotel ihre aktuellen Weinsortimente vorstellen. Das Besondere an der Südafrika Weinshow ist, dass zahlreiche Winzer und Kellermeister persönlich präsent sind, um die Besonderheiten der Weinregionen Südafrikas zu erläutern. Einen umfassenden Einblick in […]