Eine neue Ära für südafrikanische Weine

Eine neue Ära für südafrikanische Weine

Auf der Cape Wine 2015 wurde den knapp 2.000 internationalen Fachbesuchern ein Feuerwerk an Neuheiten, spannenden Weinstilen und unvergesslichen Weinevents im modernen Convention Center und an spektakulären Orten in Kapstadt sowie den nahe gelegenen Weinregionen geboten.  Weiterlesen

CAPE WINE 2015: South Africa – full of optimism

Capturing the prevailing mood of optimism, WOSA chairman Michael Jordaan in his opening address at Cape Wine on Tuesday, September 15, said he believed the local industry, that offered „the perfect blend of tradition and innovation“ was now at the tipping point where all the cumulative innovations in the wine industry would soon start showing themselves in fascinating new ways. Weiterlesen

Kanonkop und Rijk’s: Südafrikas Ikonen im Pinotage-Universum

Bei der diesjährigen Absa Top 10 Pinotage Trophy wurden der Kanonkop Pinotage 2012 und Rijk’s Reserve Pinotage 2011 zu den Top 10 gekürt. Bereits zum 10. Mal in Folge waren die beiden Betriebe unter den Besten desBeitrag ansehen Landes. Beyers Truter, Vorsitzende der Pinotage Association, würdigte dieses außerordentliche Ergebnis. „Mit der Gründung des Preises hatten wir nicht nur die Vision die Rebsorte Pinotage zu fördern. Wir wollten auch Legenden schaffen. Und heute ehren wir mit Kanonkop und Rijks zwei Betriebe, die dank ihrer hohen Konsistenz im Spitzensegment den Status von Ikonen erreicht haben.“

Weiterlesen

Südafrika im Wandel

Südafrika trägt als einziges Weinland der Welt ein sehr bedrückendes Erbe und zwar das der der Apartheid. Die Herausforderungen, die der geforderte und berechtige Anspruch von Gleichstellung stellt, sind groß. Doch südafrikanische Weingemeinschaft nimmt sich derer an, und leistet im Großen wie im Kleinen viel Gutes. Das meiste vollzieht sich für die Öffentlichkeit hinter den Kulissen. Doch diese stillen Helden stehen für das „Neue Südafrika“  und ihre Lebensläufe sind ein starkes Bekenntnis für eine nachhaltige Entwicklung in den Weinregionen am Kap. Weiterlesen

Südafrikas Zukunft: Dynamisch und wissbegierig

“My name is Praisy Dlamini and I come from KwaZulu-Natal.”

Phelisa, Heinrich and Pemla sind Teilnehmer des Seminars „The Apprentice“, das während der Cape Wine stattfinden wird. Alle vier „Lehrlinge“ stammen entweder aus Gebieten ausserhalb der Weinregionen oder haben keinen familiären Hintergrund mit Wein. Weiterlesen

Cape Wineland in Bonn feiert

Cape Wineland in Bonn feiert die Erweiterung ihres Ladengeschäftes am 5. September mit einem großen Fest.

Capewineland Bonn, „The home of South African Wines“ hat die Ladenfläche in der Ellerstraße in Bonn ausgeweitet. Anlässlich der Neueröffnung des beliebten Wein-Outlets feiert das Cape Wineland-Team am 5. September ganztägig ein buntes Südafrika-Fest, unterstützt von vielen Partnern aus den Bereichen Reise, Kultur, Arts & Crafts. Weiterlesen

Was tut sich am Kap der guten Weine?

Einer der beliebtesten Hotspots auf der Cape Wine ist „The Speakers‘ Corner“. Hier präsentieren Winzer und Kellermeister kurz und prägnant ihre Meinungen, neue Weine, ihre Ansichten und gewähren Einblick zu relevanten Themen der südafrikanischen Weinbranche. Die Themen sind abwechslungsreich, kurzweilig und interaktiv. Weiterlesen

Spannende Seminare auf der Cape Wine

Wines of South Africa hat das Seminarprogramm zur Cape Wine veröffentlicht

Die Cape Wine 2015, Südafrikas Weinmesse in Kapstadt, ist für zahlreiche Weinprofis aus aller Welt das Highlight im Eventkalender. Neben den 300 Winzern mit ihren 5000 Weinen erwartet die internationalen Fachbesucher vom 15.–17. September ein inspirierendes Rahmenprogramm mit zahlreichen Seminaren und Events.

Weiterlesen