Glückwunsch an Schweden und Holland

Die ersten europäischen Landessieger des WOSA-Sommelier-Cups stehen fest: Die Niederlande schickt Marijn Smit ins Rennen. Und aus Schweden wird Erik Grödahl im September 2016 zum internationalen Finale nach Kapstadt reisen. Wir gratulieren allen Gewinnern, die sich in einem jeweils spannenden Auswahlverfahren gegen ihre Konkurrenz durchgesetzt haben. In Deutschland findet das praktische Halbfinale am 18. Juli in München statt. Zuvor jedoch müssen sich die Bewerber sich in einem theoretischen Onlinetest für ihre Teilnahme qualifizieren.

Noch ist für interessierte deutsche Sommeliers eine Teilnahme möglich. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Mai. Registrierung zum Sommelier Cup

Schweden13178558_1014277825336952_384778424276629593_n

Der glückliche Gewinner in Schweden ist Erik Grödahl. 

Bildunterschrift oben: Das holländische Jurorenteam mit Landessieger Marijn Smit (4. v. l.), dem zweitplatzierten Richelle van Gemert und Ruben Kwakman, der Nummer Drei