Spannende Chance für Sommeliers: Der WOSA-Sommelier-Cup

Wines of South Africa (WOSA), der südafrikanische Weinexportverband, lädt zum internationalen WOSA-Sommelier-Cup ein. Den jeweiligen Landessiegern winkt eine Reise nach Südafrika zur Exkursion in die Weinregionen und dem Finale in Kapstadt. Für den praxisorientierten Branchenwettbewerb können sich ausschließlich Sommeliers/Sommelièren, die in der Gastronomie tätig sind, bewerben. Bei den Teilnehmerländern konzentriert sich die Vertretung der südafrikanischen Winzer auf die wichtigsten Absatzmärkte für die Kapweine: das Vereinigte Königreich, Deutschland, Holland, Schweden, USA, Canada, Asien und verschiedene Länder Afrikas.

Wer aus Deutschland beim Finale am 24. September 2016 gegen seine internationalen Berufskollegen antritt wird sich während eines anspruchsvollen Halbfinales entscheiden. Dabei müssen die Anwärter/-innen ihr südafrikanisches Weinwissen in einem theoretischen Onlinetest am 13. Juni und im Rahmen einer praktischen Prüfung am 18. Juli 2016 in München unter Beweis stellen.

Zur Vorbereitung auf die Prüfung stellt das deutsche Büro von Wines of South Africa, die Südafrika Weininformation, den Bewerbern umfangreiches Informationsmaterial zur Verfügung. Interessierte Sommeliers/Sommelièren können sich auf der Website der WOSA bis zum 30. Mai für eine Teilnahme bewerben. Die Teilnehmer erhalten dann von der Südafrika Weininformation den Ablaufplan, die Termine und die Informationsunterlagen übermittelt.

Registrierung: www.wosasommelier.co.za

Informationen erteilt die Südafrika Weininformation

Christine Hill, Tel.: 07221 39632-30, E-Mail: info@suedafrika-wein.de