Nature in Harmony – Organic and Biodynamic

Südafrika ist führend in puncto Nachhaltigkeit. Knapp 93 Prozent der Rebflächen im Western Cape werden entsprechend einem „integrativen Weinbau“ unter Bevorzugung umweltschonender Methoden bewirtschaftet. Mit der Einführung des Nachhaltigkeitsstandards haben sich die Winzer dazu verpflichtet, ihre Arbeitsweisen entlang der Prozesskette vom Rebstock bis zur Flasche transparent zu machen und von neutraler Stelle zertifizieren zu lassen. Zudem sind Südafrikas Winzer Weltmeister im Bereich Naturschutz: Knapp 143.000 Hektar Land haben sie unter Naturschutz gestellt und sich freiwillig dazu verpflichtet, dauerhaft die einzigartige Flora und Fauna zu schützen.

Bisher gibt es 12 Wein erzeugende Betriebe, die rein biologisch oder biodynamisch arbeiten nach EU-Biokriterien zertifiziert sind. Wer sich für Bioweine interessiert sollte sich Namen wie Avondale, Waterkloof, Virgin Earth,  Klein Constantia, Tierhoek, Earthbound, Reineke und Radford Dale merken.

Themenverkostung auf der ProWein

Nature in Harmony – Organic & Biodynamic

Wann: täglich von 11:00 bis 14:30 Uhr

Wo: Südafrika-Stand, Halle 9, B48