Cape Wine 2015 – Südafrikas Weinwirtschaft zeigt sich von ihrer besten Seite

Auftakt einer erfolgreichen Partnerschaft zwischen Wines of South Africa und DHL Express South Africa

Vom 15.–17. September 2015 findet in Kapstadt die Cape Wine, die große Leistungsshow der südafrikanischen Weinwirtschaft, statt. Neben der eigentlichen Weinmesse im modernen Kongresszentrum von Kapstadt, veranstalten die Weinerzeuger zahlreiche Sonderverkostungen und Weinevents in angesagten Restaurants, trendigen Locations sowie Ausflüge in die nahe gelegenen Weinbauregionen. Siobhan Thompson, CEO des Exportverbands Wines of South Africa (WOSA), freut sich über die Zusage von DHL EXPRESS South Africa, der führende Logistikpartner, die Cape Wine als Hauptsponsor zu unterstützen.

Die Cape Wine, Südafrikas wichtigste Weinmesse, findet zu Beginn des südafrikanischen Frühlings vom 15.–17. September 2015 im International Convention Centre in Kapstadt statt. Der dreijährige Rhythmus und die ungebrochene Dynamik innerhalb der Weinwirtschaft gewährleisten die hohe Attraktivität des Veranstaltungsprogramms. Die internationalen Fachbesucher können während der dreitägigen Messe nahezu die gesamte Bandbreite südafrikanischer Weine kennenlernen und persönliche Kontakte zu den Weinerzeugern knüpfen. Seminare und geführte Verkostungen zu aktuellen Themen ergänzen das Programm. Somit ist die Cape Wine eine ideale Gelegenheit, um aktuelle Trends und Entwicklungen am südafrikanischen Weinmarkt zu erkunden. Siobhan Thompson, die seit einem Jahr die Geschäfte der WOSA leitet, ist begeistert: „Südafrikas Weinmacher sind noch immer beseelt vom Entdeckergeist. Derzeit beeindrucken sie die internationale Weinszene mit kraftvollen, einzigartigen und unverkennbar regionaltypischen Weinen.“

Besonders freut sich die WOSA über die Gewinnung von DHL Express South Africa, dem führenden Logistikpartner als Hauptsponsor für die Cape Wine. Diese Unterstützung, so Siobhan Thompson, ermögliche der WOSA, das Messeangebot auf ein neues Niveau zu heben und um somit auch den aktuellen Entwicklungen am Kap gerecht zu werden.

Hennie Heymans, Managing Director für DHL Express South Africa, bekräftigt das starke Engagement für den Erfolg der Weinwirtschaft im Rahmen der Cape Wine: „Wir werten diese enge Kooperation als elementar für unsere langfristige Partnerschaft mit Südafrikas florierender Weinwirtschaft, die weltweit immer stärker für ihre Exzellenz anerkannt wird. Gemeinschaftlich leben wir eine erfolgreiche Symbiose, die sich durch die Ausweitung des globalen Erfolgs der Weinwirtschaft nährt.“

Neben der eigentlichen Ausstellung, bei der sich in den Vorjahren jeweils rund 300 Erzeuger präsentierten, machen ein vielfältiges Seminarprogramm sowie wie zahlreiche Events außerhalb des modernen Kongresszentrums die Reise ans Kap zu einem fulminanten und anregenden Weinerlebnis.

Die Details des Programms werden zu Beginn nächsten Jahres und fortlaufend auf folgender Website veröffentlicht: http://www.capewine2015.com.

Weitere Informationen über Facebook: Cape Wine 2015 und Twitter: @CapeWine2015

 

Pressekontakt: Petra Mayer, Tel.: 07221 3963230

PM Kommunikation / Wines of South Africa Germany

 

Im Auftrag der Wines of South Africa (WOSA)

Ansprechpartner: Siobhan Thompson, WOSA CEO

0027 (0) 21 8833 820, Mobil : 0027 (0)82 828 0348

André Morgenthal

WOSA Communication Manager

0027 (0) 21 8833860, Mobil : 0027 (0)82 658 3883

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar