Great Wine Capitals – Exzellente Gastgeber weltweit

Great Wine Capitals ist ein internationales Netzwerk von zehn bedeutenden Großstädten der Nord- und der Südhalbkugel. Sie alle haben eine ganz besondere Eigenschaft, die ihr Wirtschafts- und Kulturleben maßgeblich prägt: ihre international bekannten und renommierten Weinregionen.

Das Netzwerk ist das Einzige weltweit, das die so genannte “Alte” und die “Neue” Welt des Weines miteinander verbindet. Jedem Gast, der diese Städte besucht, soll das schönst mögliche Weinerlebnis geboten werden.

Seit der Gründung 1999 hat das Netzwerk verschiedene Projekte, Initiativen und Programme entwickelt und initiiert, so auch der begehrter Der ‘Best Of Wine Tourism’ Preis, ein renommierter, jährlicher Wettbewerb:

Dieser internationale Wettbewerb wurde initiiert, um die Weingüter der einzelnen Mitgliedsstädte auszuzeichnen, die sich durch Spitzenleistungen in verschiedenen Kategorien von Kunst und Kultur bis zu nachhaltigem Weintourismus hervorheben – und die ihre Qualität und Erfahrungswerte an die Öffentlichkeit weitergeben. Seit Beginn des Wettbewerbs wurden über 465 Unternehmen von insgesamt über 3100 Nominierten ausgezeichnet.

Südafrikas Weingüter sind im Weintourismus führend und wurden bereits vielfach ausgezeichnet: Mit 6 Global Winners und 35 Regional Winners kann das Weinland am Kap aufwarten.

Das Great Wine Capital Reisenetzwerk vereinfacht das Reisen zwischen den Regionen durch Reiseveranstalter, die in jeder Great Wine Capital-Metropole individuelle Gastronomie – und Weinreiserouten entwickeln. Sie sind Experten für die jeweilige Destination und idealer Ansprechpartner, um jeden Reisewunsch zu und zwischen den Great Wine Capitals möglichst zu realisieren.

Nützliche Links

Ausführliche Informationen erhalten Sie hier:

Great Wine Capitals: www.greatwinecapitals.com

Downloads