Weinurlaub: Authentisches Farmerleben

Welcome auf Vergenoegd! Wer hier auf der Farm eintrifft, muss Obacht geben. Punkt 9:45 Uhr flitzen 800 indische Gänse quer über die Farm, um sich an ihrem Arbeitsplatz zu verlustieren. Ihr wildes Geschnatter und ihre Zielstrebigkeit machen deutlich: “We are on a mission”. Die Mission dieser rasanten Zweibeiner ist es, die Weinberge von Schnecken und ihren Larven zu säubern. Manager Peter Stuart und Mr. D. wachen über das Team: “Sie sind unsere biologische Pflanzenschutzarmada”.

Nicht weniger emsig erscheint einem das gesamte Vergenoegd-Team, das mit einem beherzten Strahlen die Gäste umsorgt. Auch hier spürt man, es gibt eine Mission. Peter Stuart: “We are very passionate about offering people an immersive experience on an historic working wine farm. If they planned to come for a visit and end up staying the whole day, our job is done.”

Einen Tag auf diesem historischen Anwesen zu verbringen, das fällt einem weder schwer noch wird es dabei langweilig. Eine der Attraktionen, sind sicherlich die 800 indischen Rennenten, die auch der Philosophie der Eigentümer eines nachhaltigen umweltfreundlichen Landbaus mit lautem Geschnatter glaubwürdig Ausdruck verleihen. Wer das Entenspektakel erleben möchte, sollte sich zum Arbeitbeginn um 9:45 Uhr oder zum Feierabend, um 15:30 Uhr an der Rennstrecke am historischen kapholländischen Haupthaus einfinden. Vor allem die Kinder haben ihren Heidenspaß dabei,  zu beobachten wie die kleinen Helden aus dem Weinberg zum nachmittäglichen Bad in den Damm watscheln.

Die Zeit tagsüber lässt sich für die Besucher genüsslich gestalten. Es gib viele abwechslungsreiche Möglichkeiten, wie z. B. das “Blending”. Das Vermählen von unterschiedlichen Rebsorten gilt ja auch in Südafrika zur hohen Kunst der Weinbereitung. Neben gehaltvollen Weincuvées kann man sich auf Vergenoegd auch seinen persönlichen Tee, Kaffe oder Olivenöl zusammenstellen. Erfahrene “Blend-Master” helfen dabei, die sensorischen Sinne zu schulen und wissen viele spannende  Geschichten zu allen Produkten zu erzählen. Wer mit seinem Ergebnis zufrieden ist, kann sich dies etikettieren lassen und käuflich erwerben.

Ein Höhepunkt für “Foodies” und Kenner der südafrikanischen Gourmetszene ist, dass Ryan Shell, der ehemals bei Haute Cabriere vom Feinsten gekocht hat, nun auf Vergenoed die Gäste kulinarisch verzaubert. So gibt es z. B. üppig gefüllte Picknickkörbe mit lokaler Landkost vom Feinsten, mit frisch gebackenem Vergenoegd-Farmbrot, Pasteten, Salate und Dessert. Klar, dass auch ein Flasche“Runners Duck”-Wein  im Körbchen liegt. Ein besonders Schmankerl für Eltern ist das Bespaßungsprogramm für ihre Kinder. Die können unter den alten Eichen toben und werden im weitläufigen Park schnell neue Freunde finden.

Dass das Team von Vergenoegd wirklich “hands on” und hochmotiviert ist, zeigt sich auch beim “Harvest Table”. In der Herbstsaison wird von Donnerstag bis Samstag eine lange Tafel für 20 Gäste im Freien eingedeckt. Es gibt ein Dreigangmenü, mit Köstlichkeiten aus dem heimischen Garten und der Region. Dazu passend werden die Weine von Vergenoegd serviert. So wird auch das Herzstück der Farm schmeckbar: Die Erzeugung von hochwertigen Weinen, die das Leben bereichern und dem Alltag den Glanz des Besonderen verleihen.

Es ruht ein historischer Zauber auf dieser Farm, deren Wurzeln zurückreichen bis ins Jahr 1696. Es war Pieter de Vos, der von Governour Simon von der Stell das Stückchen Land ausserhalb von Kapstadt zugewiesen bekam. Eine der ältesten Weinfarmen vom Kap blieb über viele Generationen eine behutsam geführte Familienfarm . Seit 2015 durchweht die Farm eine frische klärende Brise. Ein neuer Wind, der jedoch sehr einfühlsam weht; einer der Bewährtes bewahrt und einer der innovative Impulse bringt, damit Tradition auch eine Zukunft hat. Diese Wandlung geht zurück auf den Besitzerwechsel und der Übernahme der Farm, durch Prof. Dr. Dr. Peter Loew und seine Familie (Livia Management). Der deutsche Unternehmer, Investor und Verleger hat sich offensichlich in Vergenoed, vor der Kulisse der Helderberge verliebt und haucht dem verblassten Anwesen wieder neues Leben ein. Peter Stuart, Manager der Farm freut sich über diese neue Herausforderung: “Vergenoegd is an exciting and creative project with so much scope and vision and the blend of history and new innovative thinking fit comfortably together here.”

Die traditionsreiche Farm zeigt sich zum 320-jährigen Jubiläumsjahr in bester Stimmung. Auf Afrikaans ins Englische übersetzt, bedeutet Vergenoegd “Satisfaction has been achieved” – die Erfahrung von Zufriedenheit. So gibt es wie bereits vor 320 Jahren bis heute wohl kaum eine schönere Mission, die man sich für ein Weingut wünschen kann.

Harvest Table

Donnerstag, Freitag, Samstag

Dreigangmenü, 12:00 bis 15:00 Uhr

Reservierung notwendig, 20 Plätze limitiert.

 

Weinverkostung

Montag bis Samstag: 9:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Kellertouren nach Vereinbarung

Contact Details

www.vergenoegd.co.za

reservations@vergenoegd.co.za

(021) 843 3248

Twitter: @vergenoegd

Facebook: www.facebook.com/vergenoegd

Instagram: vergenoegd_wine_estate

Lage

Gegenüber der Cape Town Film Studios an der N2, Vergenoegd ist die erste Farm auf der  R301 an der Stellenbosch Wine Routes, einfach zu erreichen von Cape Town und Somerset West.