Grüne Produktion

Das nachhaltige Weinbauprogramm, Integrated Production of Wine (IPW) wurde in Südafrika bereits 1998 eingeführt und stetig weiterentwickelt. Berücksichtigt wurden dabei die Biodiversitätsrichtlinien, die „Global Wine Sector Environmental Sustainability“-Grundsätze sowie die Nachhaltigkeitskriterien für die Produktion, Verarbeitung und Verpackung von Produkten durch die internationale Organisation für Rebe und Wein (OIV).

Wine and Agricultural Industry Ethical Trade Association

Die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen für die Arbeiter in der Weinerzeugung genießt im südafrikanischen Weinsektor einen hohen Stellenwert. Rund 56 Prozent der 300.000 Arbeiter, die im Weinbereich tätig sind, sind ungelernte Arbeitskräfte und verdienen deshalb einen besondern Schutz und Unterstützung.